MSA

Emotionale Intelligenz für Business, Sinn und Selbst

Die MotivStrukturAnalyse MSA

Das Alleinstellungsmerkmal der MSA ist die Konzentration auf die Grundmotive des Menschen. Mit der MSA werden 18 unterschiedliche GrundMotive identifiziert und ausgewertet.

Jedes dieser Motive besteht aus zwei komplementären Antrieben, die jeweils entgegengesetzt wirken. So besteht beispielsweise das Motiv „Ordnung“ aus den beiden gegensätzlichen Antrieben „strukturiert“ und „flexibel“. Alle relevanten testtheoretischen Gütekriterien hinsichtlich Objektivität, Reliabilität und Validität werden mit „gut“ bis „sehr gut“ erfüllt.

Kontinuierlich werden weitere Analysen, Entwicklungen,  Normierungen und Validierungen durchgeführt, um dem hohen Anspruch an den wissenschaftlichen Qualitätsstandard und die zuverlässige Aussagekraft der MSA zu gewährleisten.